Ich inszeniere seit 1992 regelmässig Theaterprojekte für Profi- und Amateurbühnen in der deutschen Schweiz.



Eine Auswahl
2018 „Bergdorfet“ mit EggimannRundiFrau, La Cappella Bern
2018 „General Mutter“, Matte Theater Bern
2017 „Pettersson und Findus“, Remise Theater Jegenstorf
2017 „Zusammen ist man weniger alleine“, Kyburgbühni Thun
2017 „Annebäbi im Sääli“ von Beat Sterchi, Theater Giswil
2016 „Ueli dr Pächter“ dramatisiert von Tim Krohn, Landschaftstheater Ballenberg Sommer 2016
2015 „Ueli dr Knecht“ dramatisiert von Tim Krohn, Landschaftstheater Ballenberg Sommer 2015
2015 „Bsuechszyt“ von Felix Mitterer, Alte Oele Thun ab 4. Februar 2015
2014 „Petterson und Findus“, Sven Nordqvist; ab 5. November 2014 Remise Bühne Jegenstorf
2014 „Schlaflos“, Musikprogramm, mit Texten, Liedschatten Solothurn; Premiere 22./23. August 2014
2014 „Mordsfrauen“ , Rues-Benz; ab 2. April 2014 Remise Bühne Jegenstorf
2013 „Vehsturz“ von Tim Krohn - Landschaftstheater Ballenberg
2012 „Der gelbe Diamant“ von Paul Steinmann – Freilichttheater – Sommertheater Gürbetal
2011 „Ox und Esel“ – Kinderstück – Theater Matte Bern
2011 „Zwei kleine nette Damen auf dem Weg nach Norden“ – Frauenstück – okaytheater Bern
2011 „Der Held aus dem Westen“ – Tragikomödie von Synge - Mundartbühne Uetendorf
2010 „Hals über Kopf“ – Schwarze Frauenkomödie – EIStheater Giswil
2010 „Zum Glück verrückt“ – Komödie – Theater Ittigen
2009 „Petterson und Findus“ – Kinderstück – Theater Remise, Jegenstorf
2009 „Elling“ – Tragikomödie nach dem gleichnamigen Film – Theater Chardonnez Bern
2009 „Vor Sonnenuntergang“ – Tragödie von G. Hauptmann – Theater Remise, Jegenstorf
2008 „Und mir klopfte das Herz“ – Musikprogramm – Studer und Stampfli Solothurn
2008 „Wie es euch gefällt“ – Shakespeare – Freilichttheater Laupen
2007 „Ophelias Schattentheater“ – Figurentheater – Theater Lupine Biel
2007 „Shirley Valentine oder die heilige Jungfrau der Einbauküche“ – Frauenmonolog - okaytheater bern
2006 „Der Geltstag“ – Gotthelf – Freilichttheater Schwarzenburg


Presse

Eine Auswahl

NZZ, 23. Januar 2017: Annebäbi im Sääli: Wieder einmal so richtig herzhaft lachen

NZZ, 7. Juli 2016: Wie tief einer fallen kann

Der Bund, 7. Juli 2016: Gotthelf im Breitleinwandformat

BZ, 7. Juli 2016: Dieser Ueli trifft mitten ins Herz

NZZ, 13. Juli 2015: Uelis turbulente Lehnjahre

Jungfrau Zeitung, 10. Juli 2015: Ein Müntschi, auf das alle gewartet haben

der Bund, 10. Juli .2015: Schnaps, Hosenlupf und Müntschi

Schweiz am Sonntag 6. April .2014: Eine mordsmässige Frauenpower

Neue Zürcher Zeitung, 13. Juli 2013: Die Liebe in Zeiten der Armut

Zeitung im Mikrokosmos Jungfrau, 12. Juli 2013: Das Publikum ist zu Tränen gerührt

Der Bund, 12. Juli 2013: Das Herz voll Zieger

Schaffhauser Nachrichten, Februar 2012: Zwei kleine nette Damen auf dem Weg nach Norden: „…dazu beigetragen hat massgeblich die Regiearbeit von R.A., welche ebenfalls für Bühnenbild und Kostüme verantwortlich war. Unglaublich, was diese vor Einfällen sprühende Regisseurin mit einfachsten Mitteln erreichte…“

Neue Luzerner Zeitung, 11.1.2010: Hals über Kopf: „….das Engagement der Regisseurin R.A zahlt sich aus….rasantes Tempo, viel Rhythmus und vor allem drei völlig verschieden gezeichnete Charakteren und gut sitzende Pointen…“

Berner Zeitung November 2009: Pettersson und Findus: „… genau diese vielen kleinen Nebensächlichkeiten sorgen dafür, dass sich der Zuschauer in die Petterssonsche Welt versetzt, so als würde man geradewegs in das Bilderbuch hineingetragen….ein Erlebnis für Klein und Gross...ein Geschenk an das Publikum…eine der überzeugendsten Inszenierungen für Kinder in den letzten Jahren…“